Alte Schönhauser Strasse 36/37
10119 Berlin
Germany

Phone: + 49 30 / 28 38 93 19
Fax: + 49 30 / 28 87 91 42
E-Mail: Look@MyVisit.to
Web: www.MyVisit.to
27.05. – 28.05.2011

Join MyVisit.to „Methode Mensch“

von Hanno Millesi, Barcelona, Plaça de Catalunya, Freitag, 27.05., 16:00 – 17:00 & Samstag, 28.05., 11:30 – 12:30

Squatting Plaça de Catalunya

MyVisit.to lädt ein zum Besuch einer performativen Lesung des österreichischen Autors Hanno Millesi im öffentlichen Raum. Sie ist Teil des neuen Programms SwabOFF, das in verschiedenen Stadtteilen von Barcelona vor, während und nach der Kunstmesse stattfinden wird. Ziel ist, neue künstlerische Initiativen und Tendenzen unmittelbar den Einwohnern der Stadt nahezubringen.

Hanno Millesi nützt bei öffentlichen Auftritten zuweilen Aspekte des vorzutragenden literarischen Textes, um sie in der Tradition der Action-Lecture der sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts und gattungsüberschreitend arbeitender Künstler wie Marcel Broodthaers im performativen Sinne einzusetzen. Hier ein Videolink als Referenz.

Der Text Methode Mensch, der auch in spanischer Übersetzung existiert, zitiert Kampfparolen aus geheimen Nachrichten (so genannter Kassiber), die sich Mitglieder der Rote Armee Fraktion im Hochsicherheitstrakt von Stuttgart Stammheim gegenseitig zukommen ließen, um sich gegenseitig ihren unbedingten Durchhaltewillen zu bestätigen, und stellt sie in einen anderen Zusammenhang. Plötzlich werden aus den zuweilen pathetisch anmutenden Parolen Tipps, die bei der Gründung eines Unternehmens helfen sollen.

„Gut ist es, wenn man bei seinem Unternehmen, ehrbar und anständig in den Wirtschaftskreislauf einzusteigen, Freunde hat, die einem raten. Andreas ist so jemand, Ulrike ebenfalls, auch Holger und Gudrun. Ihnen verdankt der Icherzähler “unheimlich viel. Vor allem strategisch“: “Sie haben keine Mittel, deinen Widerstand zu brechen, sie können unmöglich deinen Widerstandswillen brechen” – also durchhalten, wenn’s nach der Firmengründung mal schwierig wird. Und „nicht durch Zwang, sondern nach dem Prinzip tief empfundener Freiwilligkeit“ soll man seine Angestellten führen. Denn: „Führung ist nur erträglich, wenn sie eine Waffe des Kollektivs ist.” – Also die Gehälter pünktlich zahlen, dann haben alle was davon, so einfach ist das. Wer’s noch nicht erraten hat: Die vier, die dem Jungunternehmer da auf die Sprünge helfen, heißen Baader, Meinhof, Meins und Ensslin.“ (Bernhard Oberreither, Literaturhaus Wien 2010)

Lesungen:
27.05.2011, 16:00 – 17:00, Plaça de Catalunya
28.05.2011, 11:30 – 12:30, Plaça de Catalunya

SwabOFF ist Teil der Swab Barcelona International Contemporary Art Fair

Messetermin:
26. 29.05.2011

Ort:
Fira de Barcelona
Avda. Reina Maria Cristina s/n
Pavelló 2 – Entrada por C/ Lleida
08004 – Barcelona

www.swab.es

These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • Facebook
  • Reddit
  • Webnews
  • Technorati
  • YahooMyWeb
  • MyShare